Online Yoga

Live Yoga Klassen über Zoom

Dienstag
19:30 Uhr - 21 Uhr Yoga
21 Uhr - 22 Uhr Pilates

Mittwoch
8:08 Uhr - 09:09 Uhr Morgen Yoga
10 Uhr - 10:40 Uhr Senioren Yoga - zum Teil auf dem Stuhl

Jeder Raum kann zum Yogaraum werden.
Du brauchst nur den Meetinglink und ein Laptop, Tablet oder Smartphone und kannst du live teilnehmen.
Wünsche und Einschränkungen, Feedback werden in direktem Kontakt besprochen. So wird die Klasse mehr als ein Video.
Ich nehme maximal 12 Teilnehmer in die Gruppe auf. So sehe ich alle gut :)



YOGA

Offene Gruppen


Ich unterrichte Vinyasa Flow mit Elementen aus dem Hatha Yoga, Yin Yoga, Yogatherapie und Restorative Yoga. Ich mag es sehr Klassen mit bis zu 15 Teilnehmern zu unterrichten. In kleinen Gruppen kann ich jedem Schüler individuelle Aufmerksamkeit schenken.

Offene Klassen: Online über Zoom

Einzelunterricht


Ganz klassisch ein Lehrer - ein Schüler. Hier kann ich individuell auf den Schüler eingehen und genau das Yoga anbieten, was gerade für diesen Tag für diesen Moment wichtig ist.

Bei orthopädischen Einschränkungen, mentalen Belastungen, nach und während Krankheiten kann Yoga in 1:1 sehr viel mehr bewegen als in der Gruppe.

Yoga für Menschen mit besonderen Anfordeungen


Tagesklinik im Jüdischen Krankenhaus Berlin

Dort gebe ich seit über einem Jahr Yoga für Menschen mit geistigen Störungen (PTBS, Borderline, Angststörungen, Depression, ADHS).
Oft berichten die Patienten, wie sehr Yoga Ihnen hilft mit Stress und Ihren persönlichen und körperlichen Beschwerden umzugehen.

Oft vertrete ich auch bei Pro Seniore Residenz Am Märchenbrunnen.  Dort gebe ich Yoga für Menschen mit Korsakow-Syndrom.

Es macht mir viel Freude Menschen jeden Alters und körperlicher und geistiger Vorraussetzung Yoga anzubieten. Es ist wunderbar die Entwicklung jedes Teilnehmers zu unterstützen und zu erleben.

Pre- und Postnatales Yoga


Frauen in der Schwangerschaft und junge Mütter zu begleiten, ist eine wundervolle Aufgabe. Ich bin Mutter von zwei Kindern. In beiden Schwangerschaften und danach war Yoga wichtig für mich.

Prenatal half es mir die Veränderungen meines Körper zu unterstützen, Fokus und Gelassenheit für die Geburt zu finden. Postnatal brauchte ich mehr den sportlichen Teil des Yoga und die Entspannung, um bei mir zu sein und Kraft zu schöpfen.

Yoga ist in allen Lebenslagen eine Bereicherung.

Profil

Die Bewegung liegt mir im Blut. Als Kind lief ich nicht, ich hüpfte und tanzte.

Der Ballettsaal war lange Zeit mein zu Hause. Mit etwa 17Jahren ließ ich mich zur Fitness- und Aerobic Trainerin ausbilden. Seitdem unterrichte ich Bewegung. Zu Beginn waren das klassische Fitnesskurse, Salsa- und Bollywood Dance, Rücken- und Wirbelsäulenkurse, Pilates.

Mit Anfang 20 begann ich mit der Yogapraxis. Ich fühlte mich, als würde mein Körper eine völlig neue Sprache erlernen. Die Klarheit und Ruhe tat mir gut. Nach den vielen Jahren vor dem Spiegel beim Ballett und Aerobic, machte ich eine wundervolle Entdeckung: meinen inneren Spiegel.

Im Yoga kann ich einfach sein und das Innen spüren, in einer Bewegung getragen von der Atmung. Atmung erlebte ich hier als wichtigste, innerste Bewegung.

In Indien fand ich meinen ersten Lehrer in Atma Vikasa in Mysore und blieb für 8 Wochen im Teachers Training. Hier festigte sich meine tiefe Verbindung zum Yoga als Lebensweg.

Unzählige Trainings und Ausbildungen folgten und werden folgen. Als Yoga Lehrende bin ich immer auch Schülerin, immer im Studium und immer Übende.

Ich mag es, Stile zu vermischen und das Gute und Bewährte zu vereinen. Mein Anspruch ist es, als Lehrerin im Moment zu sein und jeden Schüler möglichst individuell in seiner Praxis zu begleiten.

Kontakt

Telefon nummer +49 173 842 8753
Follow me
Danke!
Ups! An error occured. Please try again later.